Termine - Aktuelles - Bürger für Denkmale

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Termine 2019

Bürger für Denkmale
Herausgegeben von in Termine ·

.J U N I.

21.06. | 16:00 Uhr | 60 Jahre Studentendorf Schlachtensee
Wo: Dorfplatz, Wasgenstraße 75, 14129 Berlin
Was: Fête de la Musique mit ZOFIA CHARCHAN, Singer/Songwriterin aus Polen; THE BOY WITH NO NAME, Singer/Songwriter aus Berlin; MINOUS BLUES, Bluesrock aus Berlin; MOLASS, Neo-Soul/Newjazz aus Köln; anschließend Fête de la Nuit (indoor, Club A18) mit DJ tba

23.06. | 15:00 Uhr | Ausstellungseröffnung in der Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: "Gravitation" - eine Erscheinung, die unser Leben, alle Dinge und Tätigkeiten durchdringt, eine natürliche Gesetzmäßigkeit; Bilder und Steine: Siegfried Schütze, Laudatio und Musik: Carola Krautz-Brasin, im Anschluss Zeit für Gespräche bei Tee und Kaffee

29.06. | 21:00 Uhr | 60 Jahre Studentendorf Schlachtensee
Wo: Club A18, Wasgenstraße 75, 14129 Berlin
Was: Konzertreihe zum 60jährigen Jubiläum mit MY INNER CIRCLE, Melodic Metal aus Berlin


.J U L I.

14.07. | 19:00 Uhr | Konzert in der Stralauer Dorfkirche
Wo: Stralauer Dorfkirche,Tunnelstr. 5–11, 10245 Berlin
Was: Konzert des KontraPunktChors mit Improvisationen über ein altes Landfahrerlied "Adieu mes amours", auf dem Programm stehen Chansons von Josquin Desprez und Claudin de Sermisy in komponierten und improvisierten Versionen


.A U G U S T.

07.08. | 18:00 Uhr | Vortrag in der Gedenkstätte Langhans
Wo: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III,
Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin
Was: 3. Vortrag in der Gedenkstätte Langhans, Dr.-Ing. Jens Kempf (Kiel): Der Einfluss der Ècole de Chirurgie Gondoins in Paris auf das Langhans'sche Tieranatomische Theater in Berlin sowie die Anatomiegebäude in Kopenhagen und Salamanca
Anmeldung: langhansgesellschaft@gmail.com (begrenzte Plätze)

11.08. | 15:00 Uhr | Orgelkonzert in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Orgelkonzert, “Bach reist nach Berlin”, Jugendbarockorchester “Bachs Erben”, Raphael Alpermann

18.08. | 15:00 Uhr | Ausstellungseröffnung in der Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: "Erlebte Landschaft" - Ölbilder von Dieter Sohr; Natur und Landschaftsmalerei; Musik: Johann Oliver Gössel; im Anschluss Zeit für Gespräche bei Tee und Kaffee


.S E P T E M B E R.

04.09. | 18:00 Uhr | Vortrag in der Gedenkstätte Langhans
Wo: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III,
Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin
Was: 4. Vortrag in der Gedenkstätte Langhans, Dr. Beatrix Blum (Berlin): Der sogenannte Schlangentempel im ehemaligen Schlosspark Boitzenburg
Anmeldung: langhansgesellschaft@gmail.com (begrenzte Plätze)

07.09. | 09:30 Uhr | Stadtlandschafts-Safari der Schaustelle Nachkriegsmoderne
Was: 91/2-stündige Safari für max. 50 Personen
Anlässlich des 60. Geburtstags des Studentendorfs Schlachtensee werden 2019 andere Lebensorte des Wohnens auf Zeit in Berlin präsentiert. Das können Orte des Zwangs sein, wie das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Schöneweide und der Geschichtspark Zellengefängnis Moabit, aber auch Orte freier Selbstbestimmung wie die Studentenhäuser in der Kantstraße, das Studentendorf Schlachtensee und das "Bikini Berlin"-Hotel. Orte des Temporären sind ebenso etwa Einrichtungen für Flüchtlinge, die im ICC untergebracht waren, und das Kinderheim A. S. Makarenko in der Treptower Königsstadt, das heute Wohnsiedlung ist.
Treffpunkt: 9:30 Uhr am Eingang der Akademie der Künste, Hanseatenweg 10
Kostenbeitrag: 40 € für historischen. Bus und Lunchpaket
Anmeldung: erforderlich bis 5. September
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schaustelle Nachkriegsmoderne mit den Trägern Akademie der Künste, Bürgerverein Hansaviertel e.V., Förderverein Corbusierhaus e.V., Haus der Kulturen der Welt, Hermann-Henselmann-Stiftung und Studentendorf Schlachtensee eG
Kontakt: Roswitha Tohermes, Telefon: 030/939504123, Roswitha.Tohermes@studentendorf.berlin
ÖPNV: U-Bhf. Hansaplatz

07./08.09. | 11-17 Uhr | Tag des offenen Denkmals in der Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: die Waldkapelle ist geöffnet

07./08.09. | 12-17 Uhr | Tag des offenen Denkmals in der Stralauer Dorfkirche
Wo: Tunnelstr. 5–11, 10245 Berlin
Was: die Kirche ist von 12-17 Uhr geöffnet
Kirchenführung: am 07.09. um 15:00 Uhr
Kirchhofsführung: am 08.09. um 14:00 Uhr
Ausstellung: Geschichte von Dorf und Kirche Stralau
Kontakt: Dr. Uwe Nübel, Telefon: 0173-6208413, Email: uwe_nuebel@t-online.de

07./08.09. | 14:00 Uhr | Rundgang durch das Studentendorf Schlachtensee
Wo: Studentendorf Schlachtensee, Wasgenstraße 75, 14129 Berlin
Was: Rundgang durch das Studentendorf Schlachtensee
Das Studentendorf Schlachtensee wurde 1959-64 durch die Architekten Fehling/Gogel/Pfankuch erbaut. Den Landschaftsgarten gestaltete Hermann Mattern. Seit 2006 arbeitet die eG an der Erneuerung der filigranen, oft mit spartanischen Mitteln errichteten Nachkriegsbauten und entwickelt Lösungen, das Denkmal langfristig zu sichern.
Treffpunkt: Rathaus Haus 11, Jens-Uwe Köhler
Veranstalter: Studentendorf Schlachtensee eG
Kontakt: bettina.widner@studentendorf.berlin
ÖPNV: Bus 118

07.09. | 14-16 Uhr | Tag des offenen Denkmals in der Gedenkstätte Langhans
Wo: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III,
Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin
Was: Motto: Moderne. Modern. Berlin. Öffnung der Gedenkstätte Langhans, Führungen nach Bedarf

07.09. | 14, 15 und 16 Uhr | Tag des offenen Denkmals im Steppengarten
Wo: Am Venusbassin, Straße des 17. Juni, 10785 Berlin
Was: Führungen jeweils 14, 15 und 16 Uhr
Duftwüste Steppengarten - ein Gartendenkmal der 50er Jahre
Gartendirektor Willy Alverdes legte 1953 im östlichen Teil des Tiergartens den Steppengarten an. Seit 2011 kümmert sich der AK Steppengarten ehrenamtlich um das gärtnerische Kleinod. Es ist ein Beispiel bemerkenswerter Gartenkultur.
Treffpunkt: am Steppengarten (siehe Lageplan unter www.steppengarten.de)

07.09. | 20 und 21 Uhr | Fahrradtour durch das Berliner Gaslicht
Was: 1-stündige Fahrradtour durch das Berliner Gaslicht im Kiez südlich des Schlosses Charlottenburg.
Mehr als die Hälfte aller weltweit existierenden Gaslaternen steht  auf Berlins Straßen. Der Förderverein Gaslicht-Kultur arbeitet für Erhalt und  Anerkennung der Gasbeleuchtung als industriehistorisches Denkmal. Mit  Wissenswertem zur Geschichte und Funktionsweise wird auf die Bedeutung für das  Stadtbild eingegangen und für die ursprüngliche Schönheit des Gaslichtes  sensibilisiert.
Beginn: 20 und 21 Uhr
Treffpunkt: U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz (U2), Ausgang  Schloßstraße
Kontakt: Bertold Kujath, Telefon: 0179-8106747, berlin@gaslicht-kultur.de, www.gaslicht-kultur.de

08.09. | 10-17 Uhr | Tag des offenen Denkmals auf dem Jüdischen Friedhof Weißensee
Wo: Jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee, Herbert-Baum-Straße 45, 13088 Berlin
Was: Führungen
11:00 Uhr: Gilt "Volksbedarf statt Luxusbedarf" (Bauhausdirektor Hans  Emil Meyer) auch auf Friedhöfen?!, Dr. Monika Wittig (eine Anmeldung ist nicht erforderlich)
10:00 und 13:00 Uhr: "So einfach wie möglich, koste es, was es  wolle." (L. Mies van der Rohe) - ein Spaziergang zu Grabmalen berühmter  Architekten auf dem Jüdischen Friedhof Weißensee"
Anja Pick (Anmeldung: bis 6.9.2019 unter fuehrungen@jewish-cemetery-weissensee.org)
Treffpunkt: zu allen drei Führungen, am Friedhofseingang, Herbert-Baum-Str. 45, 13088 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden
Hinweis: Kopfbedeckung für männliche Teilnehmer  erforderlich, Kippa am Eingang ausleihbar, Fahrräder und Kinderwagen müssen vor  dem Friedhof abgestellt werden

08.09. | 18:00 Uhr | Orgelkonzert in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Orgelkonzert, Improvisationen, Thomas Lacôte (Paris)

29.09. | 10:00 Uhr | Kantaten-Gottesdienst in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Kantaten-Gottesdienst, Johann Sebastian Bach "Jauchzet Gott in allen Landen" BWV 51
Cappella am Weinberg


.O K T O B E R.

03.10. | 14:00 Uhr | Waldkapellenfest in der Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: die Stiftung Denkmalschutz Berlin und Freundeskreis Waldkapelle lädt zum Waldkapellenfest - Nachbarschaftstreffen mit anschließendem Wildschweinessen

03.10. | 19:30 Uhr | Kino in der Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" - Theodor Fontane (1819-1898)

20.10. | 18:00 Uhr | Orgelkonzert in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Orgelkonzert, György Ligeti: Sämtliche Orgelwerke, Maximilian Schnaus


.N O V E M B E R.

03.11. | 18:00 Uhr | Bach-Kantaten in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Bach-Kantaten, Studierende der Hochschule für Musik Hanns Eisler, Raphael Alpermann

08.11. | 19:00 Uhr | Kino in der Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: "Fitzcarraldo" - Kultfilm von Werner Herzog mit Klaus Kinski und Claudia Cardinale; inmitten des Amazonas-Urwaldes soll ein großes, imposantes Opernhaus errichtet werden

10.11. | 18:00 Uhr | Chorkonzert in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Chorkonzert, Wolfgang Amadeus Mozart, Requiem KV 626, Kantorei am Weinberg

22.11. | 14:30-16:30 Uhr | Gedenkveranstaltung in der Gedenkstätte Langhans
Wo: Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor,
Mehringdamm 21, 10961 Berlin
Was: Gedenkveranstaltung zum 150. Todestag, Carl Ferdinand Langhans (1782–1869)
Das Programm wird noch bekanntgegeben.

24.11. | 10:00 Uhr | Kantaten-Gottesdienst in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Kantaten-Gottesdienst, Johann Sebastian Bach, "Wachet auf ruft uns die Stimme" BWV 140, Cappella am Weinberg


.D E Z E M B E R.

06.12. | 17:00 Uhr | Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: Nikolausgeschichten für Kinder ab 4 Jahre (Bilderbuchkino)

08.12. | 18:00 Uhr | Orgelkonzert in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Orgelkonzert, Bach, Guilmant, Karg-Elert, Johannes Trümpler (Dresden)

25.12. | 10:30 Uhr | Kantaten-Gottesdienst in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Kantaten-Gottesdienst, Johann Sebastian Bach, "Süßer Trost, mein Jesus kömmt" BWV 151, Sophien-Collegium

26.12. | 18:00 Uhr | Orgelkonzert in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Orgelkonzert, Messiaen (“La Nativité du Seigneur”), Maximilian Schnaus

31.12. | 18:00 Uhr | Silvesterkonzert in der Sophienkirche
Wo: Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29, 10115 Berlin
Was: Silvesterkonzert, Rheinberger, Dupré, Anne Sommer Bloch, Violine, Judith Jamin, Violoncello, Maximilian Schnaus, Orgel

31.12. | 23:50 Uhr | Waldkapelle Hessenwinkel
Wo: Waldstraße, 12589 Berlin
Was: Begrüßung des neuen Jahres mit einer kleinen Andacht und Glockengeläut
 




Copyright @ Stiftung Denkmalschutz Berlin 2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü